{Food} Hamburg Tipp: Die Zuckermonarchie

Heute habe ich einen Hamburg Tipp für euch! Und zwar möchte ich euch den kleinen Cupcake Laden 
"Die Zuckermonarchie" vorstellen, denn wenn ihr die Chance habt, solltet ihr ihn euch nicht entgehen lassen.
Anfang Juli hat mich Yupik PR für 2 Tage nach Hamburg im Rahmen der Yupik Pressdays eingeladen.
Die meiste Zeit verbrachte ich mit den Bloggermädels Svenja und Ann-Christin: wir machten eine Sightseeing-Tour, schlenderten auf der Reeperbahn, erkundeten die Stadt, shoppten ein bisschen, besuchten das Niveahaus, begaben uns auf eine Alsterrundfahrt per Schiff und bevor es Richtung Heimat ging, kehrten wir noch in der Zuckermonarchie ein.
Als kleines Schleckermäulchen liebe ich Cupcakes und Süßes, das dürfte euch mittlerweile bekannt sein :) So war es naheliegend, dass ich auch in Hamburg der süßen Versuchung nachging. In einer Nebenstraße der Reeperbahn inmitten von alten Häusern, die einen neuen Anstrich nötig hätten, erstrahlt das kleine, süße Café wie eine Perle. Leider hatten wir nicht mehr allzu viel Zeit - obwohl das vielleicht sogar besser war, sonst hätte ich dort alles gekostet :) Deswegen haben wir uns die  Schlemmereien zum Mitnehmen einpacken lassen und als ich im Flieger Richtung Heimat saß, freute ich mich schon, zuhause mein Mitbringsel aus Hamburg vernaschen zu können.
Adresse: 
Taubenstraße 15 - Seitengasse der Reeperbahn
20359 Hamburg 

Ich hoffe euch gefällt mein Tipp für euren nächsten Trip nach Hamburg :)
Wie gefällt euch der kleine Cupcake Shop? Kennt ihr ihn vielleicht sogar?

{Beauty News} Inglot, neuer MAC-Counter, Neues bei BIPA, Louboutin Nagellack, Kauf dich Glücklich in Wien, Marvis, etc.

Heute habe ich wieder einige Beauty News zusammen getragen. Es hat sich in den letzten Tagen einiges in der Beautywelt in Österreich, vor allem Wien, getan und da bot sich ein Sammelpost an. Ich hoffe euch gefallen die Neuigkeiten, die ich für euch zusammen gestellt habe:

Der Marionnaud Shop in der Millenniumcity befindet sich gerade im Umbau. Am 31.7. ist die Neueröffnung UND es wird einen MAC Counter geben!

Leider gibt es auch eine traurige Nachricht: Die Kosmetikmarke Inglot hat sich nach einer kurzen Präsenz wieder vom österreichischen Markt verabschiedet und beide Filialen (links SCS - rechts Donauzentrum) in Wien geschlossen.

Finde ich sehr schade, da die Marke wirklich tolle Produkte hat und von weiteren Filialen bundesweit gesprochen wurde. Wenn ihr mal die Chance habt, schaut euch unbedingt die matten Lidschatten an, sie haben eine tolle Pigmentierung zu einem recht günstigen Preis - und dank des sogenannten Freedom-Systems könnt ihr euch eigene Paletten zusammenstellen. Hier findet ihr meinen Post dazu. Auch einen Blick wert sind die Eyeliner, die bombenfest halten, und die Pigmente in wunderschönen Farben.

Bei BIPA gibt es neue Haarpflege-Marken im Sortiment:

  • Organix - gab es bereits für eine kurze Zeit vorigen November, nun wurden die Produkte permanent ins Regal geschlichtet
  • die Naturkosmetikmarke Urtekram gesellt sich ebenfalls neu dazu. Die Aloe Vera Serie spricht mich sehr an, aber ich habe mich gerade mit Shampoo & Co. von Kiehl's eingedeckt.
  • Auch die australische Haarmarke Aussie wird ab sofort bei Bipa verkauft, zuvor nur bei Müller und dm. 
Auf Instagram kam die Labello Lip Butter in der neuen Sorte Coconut sehr gut bei euch an. Sie ist zusammen mit Blueberry Blush ab August in den Drogeriemärkten erhältlich. In den Niveahäusern sind sie bereits jetzt schon zu kaufen. Die neuen Lipbalms* kosten je ca. um die € 3.- Das Döschen beinhaltet 19ml.

Schuhdesigner Christian Louboutin lanciert Nagellack in der Farbe "Rouge Louboutin"! 

1993 soll er mit einem Nagellack (angeblich Chanel's "Fire") die Schuhsohlen seiner gezeichneten Designs angemalt haben - eine Legende war geboren. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis er einen eigenen Nagellack in Schuhsohlen-Rot heraus bringt. Ab dem 6. August könnt ihr den Luxusnagellack um schlappe € 45,- online bestellen. Fraglich ist, ob der Nagellack auch so einen Hype verursachen wird, wie die Schuhe - kostet das 13ml Fläschchen immerhin doppelt so viel wie ein Chanel Nagellack. Hoffentlich ist wenigstens die Qualität dann besser.
© http://eu.christianlouboutin.com/at_en/nail-lacquer-rouge-louboutin.html
Ab sofort findet man in den Parfümerien Nägele & Strubell die vegane Hautpflegelinie ACTIVAROMA. Hauptbestandteil der Marke ist das Arganöl, dem je nach Pflegebedürfnis weitere Zusatzstoffe zugesetzt sind. Mein Favorit ist das Originalprodukt pur "Signatur Collection" - es hat einen sehr angenehmen und dezenten Duft. Es ist zur Pflege des Gesichts gedacht. Die anderen Öle wie z.B.: Mandarin Vanille sind für den Körper zum Eincremen und als Badeöl verwendbar. Die Produktlinie umfasst ebenso Body Mist, Facial Cleanser und ein Baby Belly Oil für Schwangere. Der Preis für das Gesichtsöl beträgt € 79,- und hat eine Füllmenge von 60ml.
DKNY hat sich als Testimonial zum neuen Duft Sängerin Rita Ora geschnappt und lanciert das Parfum
"MY NY"*. Der Flakon spiegelt die Wolkenkratzer von NY wieder, die herzförmig angeordnet sind. Das Parfum selbst ist leicht rosa und riecht fruchtig beerig. Die Herznote besticht mit Jasmin und Freesien, die Basisnote bilden Patchouli und Himbeere. Erhältlich in Österreich ab 18. August in den Größen 30ml, 50ml & 100ml.
Vorige Woche hat in Wien ein Kauf dich glücklich Shop eröffnet. Hier findet man neben Kleidung auch die berühmte Marvis Zahnpasta in verschiedenen Geschmacksrichtungen, sowie die Beautymarken La Bruket, House Doctor, Dr. Bronner's, Rosie & Roses Nagellacke, Klar's Seifen, Kiyoko und Stop the Water. Der Laden befindet sich in der Kirchengasse 9, gleich in der Nähe der U-Bahnstation Neubaugasse.
Zwar nicht neu, aber vielleicht wissen es noch nicht alle: Die Beautymarke FACE Stockholm gibt es in Wien in der Breite Gasse 11 im Carina e Vincenzo Concept Store. Persönlich habe ich noch keine Produkte getestet, aber ich habe schon von vielen gehört, dass es eine sehr gute Marke sein soll - generell ist Schweden was Make-up betrifft hoch im Kurs.
Die Kultmarke MIST Stockholm kommt ja ebenfalls von dort und hat in Wien in der Kaiserstraße 8 (Seitengasse der Mariahilferstraße) einen eigenen Store. Hier habe ich schon darüber berichtet.

Wie haben euch meine Beautynews gefallen? 
Über welche Neuigkeit freut ihr euch am meisten?

CATRICE - das neue Sortiment ab August

Schon Anfang Juli lud die Drogeriemarke Catrice einige Blogger nach München ein, um ihnen das neue Sortiment für Herbst/Winter vorzustellen. Da die Produkte ab August erhältlich sind, gibt es heute einen kleinen Überblick über die Neuheiten:
Also machte ich mich am ersten Samstag im Juli ganz zeitig in der Früh auf, um in den Zug Richtung München zu steigen. Direkt am Bahnhof wurde ich gleich ganz nett empfangen und mit anderen Blogger- und Youtube-Mädels zur Location gefahren. In einem schönen Rahmen hat man uns die neuen Produkte der 1m-Theke gezeigt und wir durften sie alle gleich ausprobieren. Es wird auch eine 2m-Theke mit einem erweiterten Sortiment geben - allerdings nur bei Müller, da es dort mehr Platz gibt als in den dm Drogeriemärkten. Auf was man sich hier freuen kann, werde ich euch demnächst zeigen. Hier kommen aber vorher meine Favoriten auf den ersten Blick aus der kleinen Theke:

Neue Lidschatten: Catrice Velvet Matt Eyeshadow

Meine Favoriten unter den Lidschatten-Neuheiten! Die Textur ist sehr samtig und butterweich, sie lassen sich gut und satt auftragen. Vom ersten Eindruck gefällt mir die Pigmentierung besser als die der normalen Lidschatten. Auch die Liquid Metal Eyeshadows in den neuen Farben What Do You Sea? (smaragdgrün) und Underworld Evobluetion (dunkelblau) finden ihren Weg ins neue Sortiment, der Glitzer und die nicht ganz so satte Farbabgabe eigenen sich gut für Smokey-Looks.
Ein neuer Pinsel ersetzt den Eyeliner Pinsel, er hat 2 Seiten: Eine Seite dient zum Auftrag des Lidschttens, mit der anderen Seite könnt ihr ihn smokey verwischen und weich ausblenden. Meine Favoriten ist aber wie gesagt die neue Produktrange Velvet Matt - ganz tolle Herbstfarben:

Lash Boost Lash Extension Fibres

Mit feinen Härchen, die sich an die Wimpern kleben, wird der Effekt von langen Wimpern gezaubert.

Meine Favoriten bei den Lippenprodukten:

Neben neuen Farben gibt es 2 Produkte, die mich besonders ansprechen:
Der Tinted Lip Glow Balm ist ein Lippenpflegestift, der die Lippenfarbe in einen Hauch Pink verfärbt. Der neue Beautifying Lip Smoother erinnert mich sehr an die Clarins Pflegeglosse und sie sind ihnen auch sehr ähnlich. Mit dem Flock-Applikator lässt sich das sehr pflegende Gloss auftragen. Die 3 unterschiedlichen Farben sind sich auf den Lippen sehr ähnlich, da die Farbe sehr sheer ist.

Meine Nagellack Highlights:

Ein Produkt, auf welches ist sehr gespannt war, ist der Ombre Top Coat: Eine leicht getönte Flüssigkeit, die aus einem hellen, pastelligen Ton mehrere Schattierungen machen soll. Je mehr Schichten man aufträgt umso dünkler wird der Basislack, so entsteht ein schöner Farbverlauf.
Ich liebe Glitzer, also kein Wunder, dass ich sofort Feuer und Flamme für die Luxury Laquers war. Vor allem der kiwigrüne "My big Green Wedding" hat es mir angetan:

Teint Neuheiten von Catrice

Das neue Nude Illusion Make-up soll dank lichtreflektierender Pigmente einen gesunden Glow und leichten Weichzeichhnereffekt zaubern. Lauft Aufschrift hat die Formulierungen einen schützenden UVA & UVB Filter, allerdings steht kein LSF auf der Verpackung. 5 Farbnuancen wird es ab August geben. Praktisch ist der integrierte Pumpspender, den es leider beim All Matt plus Shine Control Make-up nicht gibt. Diese Foundation ist bereits im Sortiment, jedoch wurde eine hellere Nuance (#015) produziert.
Auch bei den Defining Blushes kommt eine neue Farbnuance, nämlich Mandy-rine, ins neue Sortiment - ein wirklich toller Pfirischton, den ich schon sehr oft getragen habe. Die Camouflage Cream und das All Matt plus Shine Control Puder bekommen ebenfalls mit einer neuen Farbe Zuwachs. Das Colour Correcting Mattifying Powder gleicht durch die vielen, verschiedenen Puderfarben den Teint aus und mattiert gleichzeitig.
Auch neu ist das Make-up 3in1 Skin Tone Adapting Make-up, dass sich dem Hautton perfekt anpassen soll. Scheint mir den BB Creams ähnlich zu sein und ist auch nur in 2 Tönen (hell und dunkel) erhältlich.
Bei Innen&Aussen findet ihr ausführliche Vergleiche der Foundations und schöne Details zu allen Produkten. 

Ein paar Eindrücke vom Blogger Event in München:

Das liebe Gruppenfoto habe ich vorige Woche von der Catrice PR © geschickt bekommen: 
Und natürlich gab es auch bei diesem Event Verpflegung. Da der Post schon so bildlastig ist, beschränke ich mich aber nur auf die Desserts, vor allem möchte ich euch die super tolle Torte zeigen:

Wie hat euch der Bericht gefallen? Welche Produkte gefallen euch am Besten? 
Was soll ich für euch zuerst testen? Was interessiert euch am meisten? Steht schon etwas auf eurer Wunschliste, wenn ja was denn :)? 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...