Sonntag, 5. Februar 2012

Alverde LE "Kunterbunte Farbwelt"

Die aktuelle Alverde Limited Edition "Kunterbunte Farbwelt" ist definitiv keine normale LE. Rechtzeitig zu Faschingsbeginn (Ja ich weiß der ist schon lange hin, aber bei uns in Ö ist der Feber der Faschingsmonat *g*) bringt Alverde eine Faschingsschminke als limitierte Edition in die Shops. Ich glaube das ist die einzige kaufbare Version von Karnevalsschminke im Naturkosmetikbereich. Alverde hat mir ein Testpaket zugeschickt, vielen Dank!
Erhältlich solange der Vorrat reicht bis maximal 22. Feber 2012.
via
Die Preise (UVP):
Schminkstifte in weiß, gelb, rot, schwarz, grün & blau á € 1,95
Glitzer Puder in gold und silber á 2,95 Euro
Schminkfarbe in weiß, gelb, rot, grün, blau und braun á 2,95 Euro
Glitter Tube in gold und silber á 2,95 Euro
Schminkpaletten in kräftigen und pastelligen Farben á ~7,- Euro

Mein Testpaket besteht aus den folgenden Produkten:

Schminkfarbe im Pot grün und weiß:Die Farben sind sehr zäh und fettig, als Base für Augenmakeup fast schon zu fettig.
Ich denke diese Tiegel sind nicht für klassisches Beauty Makeup geeignet.
grün ist ziemlich sheer, weiß mehr deckend: Ich hatte 2 Glitzerprodukte in meinem Paket,
einmal Glitzercreme in der Tube und die andere Konsistenz ist ein Glitzerpuder. Müsste ich mich entscheiden, würde ich die Creme kaufen. Das Puder ist sehr fein, man muss sehr viel benutzen und es fliegt ziemlich herum. Würde ich wenn nur auf einer cremigen Textur benutzen. Die Creme glitzert sehr schön (gibt es auch in gold): Das Puder ist eher schwach und bröselt überall hin.
Man sieht es kaum, obwohl ich einiges an Produkt benutzt habe:

Die Palette gibt es in 2 Ausführungen: zum einem satte Grundfarben, zum anderen pastellige Töne. Sie is sehr klein und dünn, in etwa wie eine gängige Clubkarte: Die Farben sind sehr sehr sheer und sehr sehr fettig. Sie verschmieren leider ziemlich stark.Auch hier denke ich, dass die Farben nicht als Beautymakeup zweckentfremdet werden kann: 3 Schminkstifte darf ich euch auch noch vorstellen: Sie sind etwas fester als die Nyx Jumbo Eyepencils. Mit einer Base (zB UDPP) darunter, kann man sie als Farbunterlage für pudrige Lidschatten verwenden. Auf der Wasserlinie dürften sie gut haften.
Mein Fazit:
Mir gefällt am besten die Glittertube. Die Schminstifte sind als Base für Augen-Makeups durchaus zu empfehlen. Alles andere würde ich nur für Faschingsschminken benutzen :)!

Habt ihr euch etwas aus der LE gekauft? Schminkt ihr euch zu Fasching/Karneval?

Kommentare:

  1. ich habe mir auch die glittertube und den weißen Stift geholt. Als Base bin ich dem sehr zufrieden, ich werde mir wohl auch noch ein Backup kaufen. Die Glittertube mag ich auch gerne, aber ich werd sie nur für Abend-AMU's verwenden, sonst ist mir der Glitter doch zu krass :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mir den weißen Stift zum Zweckentfremden geholt. Hab es noch nicht ausprobiert, aber ich glaube es sollte klappen. :D:D xx

    AntwortenLöschen

Freue mich auf eure Kommentare und Feedback :)!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...